Allgemeine Hinweise:
1. Der Teilnehmer erkennt mit seiner Anmeldung die Ausschreibungs- und Teilnahmebedingungen uneingeschränkt an.
2. Alle Teilnehmer haben sich so zu verhalten, dass kein Dritter geschädigt, gefährdet oder mehr als nach den Umständen unvermeidbar behindert oder belästigt wird.

Haftungsausschluß
Als Teilnehmer der Laufveranstaltung im Zeitraum vom 11. – 26. September 2021, erkenne ich mit meiner Anmeldung die Veranstaltungsbedingungen an. Ich weiß und bin damit einverstanden, dass ich die alleinige Verantwortlichkeit für meine persönlichen Gegenstände und Sportausrüstung während des Laufs und der damit zusammenhängenden Aktivitäten habe. Ich sichere hiermit zu, dass ich soweit körperlich gesund bin und mich körperlich in der Lage sehe, den Lauf in der von mir selbst bestimmten Länge mitzumachen. Ich bin bereits jetzt einverstanden, dass ich während des Laufes medizinisch behandelt werde, falls dies bei Auftreten von Verletzungen, im Falle eines Unfalls und/oder bei Erkrankung im Verlauf des Laufs, ratsam sein sollte. Jegliche ärztliche Inanspruchnahme – auch im Rahmen regenerativer Infusionstherapie – ist kostenpflichtig. Dafür stehe ich finanziell ein.

Der Veranstalter haftet nicht für Schäden oder Verletzungen jeglicher Art, die durch die Teilnahme an dieser Laufveranstaltung entstehen können.  Dieser Haftungsausschluss gilt zudem für Begleitpersonen. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken in der Person des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Veranstaltung. Wir empfehlen vorab eine ärztliche Untersuchung. Für Diebstahl wird keine Haftung übernommen. Der Veranstalter kann auch keine Haftung für Beschädigungen oder Diebstahl an unentgeltlich verwahrten Gegenständen – einschliesslich und insbesondere für in Verwahrung gegebene Kleidungsstücke, Kleiderbeutel und Wertsachen – übernehmen. Die Teilnehmer bestätigen die Richtigkeit aller von ihnen angegebenen Daten. Die Teilnehmer haben sich so zu verhalten, dass kein anderer geschädigt, gefährdet oder mehr als nach dem Umständen unvermeidbar behindert oder belästigt wird.

Fotos dürfen nur gepostet oder hochgeladen werden, auf denen nur Personen zu sehen ist von denen du die Einwilligung zur Veröffentlichung hast.

Bei Krankheit wird dein Startgeld nicht erstattet sondern für die Hospiz-Inititaive Schwerte e.V. eingesetzt.

Menü